25.02.2010

Daniels thirst for revenge... das geheimnisvolle neue Tattoo...

Von dem smoothen Iro abgesehen gab es beim Köln-Konzert am Wochenende für alle Daniel-Schuhmacher-Fans ein zweites Leckerli: eine neue Tätowierung am Handgelenk. Die Mädels in der ersten Reihe entzifferten es direkt: "Revenge is sweeter", verbunden mit zu einem W geformten Hörnern, die für Daniels Sternzeichen Widder stehen. 




Was das Sternzeichen soll, ist klar. Laut www.haus-der-astrologie.de steckt "in jedem Widder der Glaube an die eigene Kraft. Er ist energiegeladen, voller Mut und feurigem Impuls. So hat er auch Erfolg, denn er handelt schneller als die anderen. Komplizierte Zusammenhänge liegen ihm nicht besonders, er möchte etwas schnell erfassen, schnell aktiv werden können. Der Widder scheut keine Auseinandersetzungen, ja so manches mal sucht er sie geradezu, um seine Kräfte messen zu können. Der im Sternzeichen Widder geborene ist nicht diplomatisch. Er schätzt offene und ehrliche Worte und mit seiner Meinung hält er selten hinterm Berg. Deshalb schätzen ihn manche Menschen besonders, weil man immer weiß woran man ist. Andere gehen da lieber in Deckung, weil er Kommentare abgibt, die zwar durchaus zutreffen aber zugleich verletzend sein können. Der Widder liebt es, direkt am Geschehen mitwirken zu können. Er geht ohne große Umschweife und Umwege direkt auf sein Ziel zu. Er liebt das Risiko, die Gefahr, den schnellen, eher physisch als geistig bedingten Entschluss. Sicher gibt es auch lammfromme Vertreter in diesem Sternzeichen, doch die sind eher die Ausnahme." Wer bisher nicht an Horoskope geglaubt hat, tuts wahrscheinlich jetzt. Liest sich wie ein Daniel-Porträt.


Aber was hat es mit der süßen Rache? "Revenge is sweeter" bezieht sich auf den gleichnamigen Song von The Veronicas. Textauszug:
  
Are you even listening when I talk to you?
Do you even care what I'm going through?
Your eyes stare and they're staring right through me
You're right there but it's like you never knew me

Do you even know how much it hurt,
That you gave up on me to be with her?
Revenge is sweeter than you ever were
(than you ever were)
Revenge is sweeter than you ever were




Hmmmmmm. Geheimnisvoll. Oder vielleicht auch nicht. Denn bisher lassen sich an Daniels Tattoos bestens seine Lebens- und Karrierestationen ablesen...




1. Vor DSDS: Der Kelly-Clarkson-Fan...






2. Während DSDS: Stars and Music...




3. Nach DSDS: Der Casting-Stempel...




Und jetzt läutet also "Revenge is sweeter" eine neue Ära ein... Rache ist süßer... Vielleicht die Rache an allen, die immer noch nicht an ihn glauben? Vielleicht treibt auch dieser Gedanke ihn zu solchen Höchstleistungen wie in Köln... wenn dem so ist, kann man nur hoffen, dass sein Rachedurst nicht so schnell gestillt wird...

Kommentare:

  1. Klasse Bericht, wiedermal!!!!
    DANKE!

    AntwortenLöschen
  2. das ist ein schönes Foto von dem Tattoo :-)) und ein sehr netter Text...

    AntwortenLöschen
  3. nicht nett,höchst zutreffend!Ihr,wir werden es erleben!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Interessant!! Der Blog wächst und wächst :-))

    AntwortenLöschen
  5. @Anonym: "nett" hab ich auf den Tonfall des Textes bezogen, wollte sagen, dass mir das gefällt!

    AntwortenLöschen
  6. Daniel hat Energie ohne Ende, denn er weiß, daß wir alle hinter ihm stehen und da schwappt immer ein Tsunamie an unterstützender Energie und Liebe zu Daniel! Er wird ein Weltstar -believe it!! Revenge is sweeter... so ein toller Charakter..so ein geerdeter junger Mann... wir lieben ihn ohne Ende :))

    AntwortenLöschen