23.02.2010

He's got the look... Daniel Schuhmachers neuer prächtiger Style

Heute von Blinddate

Am Samstag vor dem Köln-Konzert machte ein Gerücht die Runde:
"Daniel hat was mit seinen Haaren gemacht! Er sieht total anders aus!"

Das gab natürlich reichlich Anlass für wildeste Spekulationen, die zumindest die lange Wartezeit überbrücken halfen....;-)

UND DANN KAM ER AUF DIE BÜHNE...

Sofort begeistertes Kreischen....der blonde Vorhang - sein Markenzeichen - ist weg, und auch sonst... Junge Junge, wie cool sieht DAS denn bitte aus!!!

Kurze Rückblende:

Frühjahr 2009: 




Frühling 2009: 



Sommer 2009:










Winter 2009:



Februar 2010:


...und dann vergangenen Samstag... in Köln... hier exklusiv von allen Seiten:



















































































Also mal ehrlich: Alles ist Geschmackssache, aber Frisur und Outfit in Köln... I think, that fits perfectly!!!

...noch was ist mir da aufgefallen: der Winter war lang und hart bisher, es hat viel geschneit, auch in Pfullendorf. Was macht man also, um die Zeit sinnvoll auszunutzen?...Rischtisch! Schneeshipping zum Bodyforming.

Eine einfache mathematische Formel angewendet, und man kommt zu folgendem logischen Ergebnis:



Pommes...


...arm


+


+


=



Werden wir auf den neuen Fotos vom heutigen Shooting - passend zum understatement-look - kahlen Beton, nackte Stahlträger, ausgebrannte Autowracks und verlassene Bauruinen sehen??? We will see......


Fotos: Shelly, Traum, Gloggsi
Foto Schnee: Gutenberg, „Winterlandschaft“, CC-Lizenz (BY 2.0)
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Kommentare:

  1. ich schmeiß mich weg!!!....Schneeshipping zum Bodyforming....aber Du hast vollkommen Recht...nix mehr mit Pommesarmen...am Samstag hat eine neue Ära begonnen...mal sehen, was Daniel noch so für Asse in seinen (Ober)armen hat...

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich ...einfach herrlich!!! :-))

    AntwortenLöschen
  3. ah das is wiedermal ein super block.. as usual.;)

    hmm daniel hatte wohl über den winter wirklich nicht viel anderen sport getrieben als schnee zu schippen...;)

    AntwortenLöschen
  4. zum brüllen der blog :-D

    AntwortenLöschen
  5. Es ist immer wieder ein Gedicht, die Blogs zu lesen. Phänomenal, einfach phänomenal!

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab grad Bauchweh vor lachen...gröööööööööööl!

    AntwortenLöschen
  7. Tshirt Größe M?? da platzen die Nähte an den Oberarmen, super Blog mit Lachgarantie

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe euch und eure Ideen!!!! *michschlapplach*

    AntwortenLöschen
  9. einfach nur herrlich ... oh, Mann :-)))

    AntwortenLöschen
  10. *untermtischlieg* vor lachen, ihr seid echt geil, das Schneeschippen hat wohl doch geholfen.... wow.....

    AntwortenLöschen
  11. bitte mehr Rücksicht!!!
    ...hustenanfallbekomm...der Blog ist mehr als köstlich....

    AntwortenLöschen
  12. Fehlt nur noch die Farbe schwarz zur Punk-Frisur.
    Daniel, das Chamäleon ;-D
    Das Mathematik in Bildern möglich ist, ohne jegliche Buchstaben und Zahlen, wie bei einem Rebus, war mir bislang fremd. Aber scheint zu funktionieren ;-))

    AntwortenLöschen
  13. Ja auch der längste Winter kann zu was gut sein.
    oh,DANIEL der Winter hat dir echt gut getan!

    AntwortenLöschen
  14. Ein klares ASS ... sowohl der Beitrag als auch das Outfit und logischerweise auch das was Daniel in den kommenden Wochen aus dem selbigen ziehen wird!

    AntwortenLöschen
  15. ...dieser blog ist einfach herrlich*Zwerchfellüberforderung*!!!!!!!!!!!!!!...was das Schieben von Schnee so alles bewirken kann ;))

    AntwortenLöschen
  16. *ichschmeißmichweg*....Danke für den vielen Schnee....es hat sich gelohnt!!!

    AntwortenLöschen
  17. köstlich der Blog, ach man, mein Bauch..... ich glaub, mir hauts den Vogel naus hihihihi
    Danke, ich kann nicht mehr hahaha :D

    AntwortenLöschen
  18. Einfach nur toll dieser Blog :-)

    AntwortenLöschen