05.04.2010

DANIELS LIVE-CLASSICS - Teil 5: "Battlefield", Essen, Rathaus-Galerie

Heute von Blinddate


Samstag, 27. März, Rathaus-Galerie Essen. 


Mit kleiner Verspätung trifft Daniel Schuhmacher bei seinem dritten und letzten Termin des heutigen Autogrammstundenmarathons ein. Sein erster Song ist natürlich "If It's Love".

Kaum sind die letzten Töne verklungen, da kündigt er das nächste Lied schlicht mit "Der nächste Song ist 'Battlefield', ein Coversong." an. Den Song kennt jeder, der auf seinen Konzerten war. Daniels Meinung nach einer der besten Songs des Jahres 2009. Dass er Battlefield liebt, steht außer Frage, denn er singt es mit einer nach außen sichtbaren Überzeugung und Intensität.




Foto © honestgirl

Auf der Konzerttour war es einfacher, die Stimmung des Songs akustisch und mit Lichteffekten einzufangen - am Anfang die Drums und das Keyboard, die das Thema des Songs verstärkt durch abgedimmtes blaues Licht mystisch und düster heraufbeschwören.

Hier auf der kleinen Bühne in Essen bleiben Daniel als Stilmittel nur seine Ausdrucksstärke, die Gitarrenbegleitung durch Bernhard Selbach und seine unverwechselbare Stimme, um bei den Zuhörern im Kopf das Bild eines verwüsteten "Schlachtfeldes" heraufzubeschwören.

Und er schafft es:

"....One minute it's love and suddenly it's like a battlefield..."

Im Refrain, wo er alle Power in die Stimme legen muss, schließt Daniel die Augen und der Zuhörer wird Zeuge, wie er den Song "lebt".

"Both hands tied behind my back with nothing....why does love always feel like a BATTLEFIELD?"

Die Situation kennt jeder, eine Liebe, die sich wie ständiger Kampf anfühlt. Aber vielleicht denkt Daniel ja auch an eine ganz andere Art von Liebe, wenn er den Song singt. Fragt sich, welche. Sicher singt er nicht von der Liebe, die seine Fans für ihn empfinden, um die muss er sich keine Sorgen machen, wie man an den zahlreich erschienenen Besuchern der Autogrammstunde unschwer erkennen kann.


Vielleicht seiner Liebe zur Musik, um die er von Beginn an kämpfen musste. Sein Weg ist weder eben noch ohne Hindernisse. Aber Daniel und seine Fans haben die Kampfansage längst angenommen! Revenge ist sweeter....wie wir ja zwischenzeitlich wissen.

Daniel schafft es auch mit der Schlichtheit der unplugged-Version seine Zuhörer für Battlefield zu begeistern. Den Song hätte er gerne selbst herausgebracht, hat er mal gesagt...

Vielleicht besteht ja die Chance, dass wir Battlefield als Coverversion auf dem neuen Album im Sommer wiederfinden.....ich hoffe ganz fest darauf!






Kommentare:

  1. jaaaaaa, battlefield muss unbedingt aufn neue album!!! das wäre echt ein traum :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schön geschriebener Blog mit Gänsehautfeeling und Erinnerungen an Daniel's genialer Konzerttour! Speziell Battlefield war für mich immer ein besonderes Highlight. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn der Song auf Daniel's neuem Album zu hören wäre!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diesen Blog...ich habe Daniel in Essen singen hören und kann nur sagen - Daniels Stimme hat mich gefangen genommen und ich hab glatt vergessen, dass ich ihn bei DSDS eigentlich nicht so mochte. Seine Entwicklung ist sicht- und hörbar und ich wünsche ihm für seine musikalische Zukunft wirklich nur das Beste - er hat es verdient.

    AntwortenLöschen
  4. Jepp - da würd ich mich freuen - aber sowas von:) - wäre echt toll das auf´s Album:)

    AntwortenLöschen
  5. Er singt es einfach genial,ja bitte auf`s neue Album.

    AntwortenLöschen
  6. @ anonym von 20:11h : find ich toll, dass Daniel dich überzeugen konnte UND dass du das hier schreibts!

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diesen Song gesungen von Daniel und find ihn (mal wieder) besser als das Original, einfach mit mehr Power und Intensität gesungen! Deswegen wünsch ich mir so einen Powersong als nächste Single, womit er alle wegpustet!
    Soll natürlich auch aufs Album!

    AntwortenLöschen
  8. Es wär auch mein absoluter Traumtitel auf dem Album!!!! - hab ich auch schon sehr oft geäußert.
    Es ist einfach mein Lieblingslied von ihm gesungen! - Aber ich bezweifle, dass der Song auf´s Album kommt, weil er wie er in Köln sagte noch zu aktuell sei. (...sonnie

    AntwortenLöschen
  9. ich wünsch mir auch diesen Song auf's neue Album!!!!!Bittöööööööööööööööööö....ich liebe diese Lied von ihm gesungen...

    AntwortenLöschen
  10. also auf dem konezrt in köln hat sich das auch tol angehört aber acoustuic hört sich das ja noch viel geiiler an:D
    also wenn das auf dem album drauf ist wäre echt toll:d
    aber ich geh es mir sowieso holen:D

    AntwortenLöschen
  11. Hammer der Song muss auf´s Album......

    AntwortenLöschen
  12. OMG!
    WAS IST DAS DEN?
    NOCH EINE SCHLIMMERE VERSION GIEBTS NICHT!
    EINFACH SCHRECKLICH!
    & WARUM SINGT DER IMMER SO VIELE SONGS NACH? :O
    UND DIE ,,FANS'' SINGEN LAUTER ALS ER!
    SCHLIMM ECHT!
    DAS SOLL DOCH KEIN KONZERT SEIN! DAS IST EIN KINDERGARTENFEST!
    MUHAHAHAHAHAHAHAHAH

    AntwortenLöschen