18.03.2010

"Ein Geben und Nehmen"... Daniel Schuhmacher spricht über die Love-Story mit seinen Fans


"Im Himmel sind noch Zimmer frei"...  Wer nicht zum Stamm-Publikum von Radio VHR gehört und einfach nur das Interview mit Daniel Schuhmacher hören wollte, musste 40 Minuten Schlagergedudel überstehen. Aber was tut man nicht alles. Und es hat sich gelohnt.

Endlich die Ankündigung von Moderatorin Ariane : "Jaaaaaaaaaaaaaaaa, in den Tiefen des Fan-Universums warten einige Fans gaaaaaaaaaaaaaaanz sehnsüchtig auf ihn...." Exakt!






Daniel und seine Fans... es ist Liebe!
Foto: Sabine Goerz


Die Fragen waren okay, die Antworten geil. Zum Thema Präsenz auf der Bühne: "Ich bin kein Bühnen-Neuling mehr wie bei DSDS und gehe in die richtige Richtung, kann ein Publikum mitreißen, wirke selbstbewusst. Und das ist ja auch so!" Auf die Frage, warum er mit verschiedenen Produzenten zusammenarbeitet: "Das machen doch viele Künstler so! Es ist interessant, mit verschiedenen Produzenten zusammenzuarbeiten. Bohlen, Christensen, Brötzmann - die haben alle andere Herangehensweisen ans Produzieren. Und es ist doch auch egal, bei wem ich singe, Hauptsache, ich singe den Song gut!"


Die meisten Fragen und Antworten drehten sich um ihn und seine Fans. Daniel erwähnte seine verrückten Facebook-Fans, einige der Fangruppen ("Es gibt den Stammtisch, die Soulmates, die Push-up-Gang..."). Dann kam man auf Daniels Radio-Erfolg in Indonesien zu sprechen, und Daniel erzählte die Story von Tian Que und ihrem Blog hier auf dieser Seite. 


Tian Que aus Indonesien


Und er erzählte, dass er vom Radio-Airplay in Asien erst durch seine Fans erfahren habe: "Das freut mich einfach, weil die Menschen in Asien DSDS und mich nicht kennen und einfach nur die Songs gut finden."


Warum ihm das Internet so wichtig sei? "Der Kontakt mit meinen Fans ist mir wichtig", und der finde nun mal zum Großteil über das Internet statt. "Die Fans unterstützen mich, pushen mich, voten für mich. Und dafür bin ich dankbar. Und mache auch viel für die Fans, schreibe zum Beispiel viele Blogs. Das ist ein Geben und Nehmen."


Ein kurzes, charmantes, schlaues Interview mit einem völlig lockeren Daniel, der einmal kurz ins Schwäbische verfiel - "schaffen" - und darüber und über sich selbst lachte. Und vor Selbstbewusstsein strotzte. "Wir freuen uns auf die neue Single!", beendete der Moderator das Interview - und Daniel behielt das letzte Wort: "Könnt ihr auch!"

Kommentare:

  1. Einfach ein schönes Interview,alles enthalten,was wichtig ist.
    Schade,das sie nur einen Song gespielt haben.
    Aber wollen wir uns mal nicht beschwehren.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Zusammenfassung des Intverviews...Einfach schööööööööön!

    AntwortenLöschen
  3. Gelungene Zusammenfassung - danke!

    AntwortenLöschen
  4. War ein tolles Interview, gut vorbereitete Fragen, die Antworten sind ja sowieso immer geilomatico :-) Danke für die Zusammenfassung!

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Interview...toller Blog!!!
    Daniel war super...was auch sonst??
    Einmal hat er mich zum Lachen gebracht.
    "Ich kann mein Puplikum mitreißen...nicht nur mit meinem Gesang, auch mit anderen Sachen".
    Recht hat er!!! Mit ganz vielen Sachen reißt er uns mit...aber zum Schmunzel fand ich die Aussage doch ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle zusammengefasst,vielen Dank !

    AntwortenLöschen
  7. WANN KOMMT NOCHMAL DIE WEIDER HOLUNG VOM INTERVIEW?

    AntwortenLöschen
  8. @Anonym 23:04: Am Sonntag auf 19 Uhr!

    AntwortenLöschen
  9. So muss es sein!
    Daniel ist DA und war nie WEG! Jetzt müssen nur noch mehr Sender Daniel präsentieren, ob neue Single oder Interview, egal!!! Am Liebsten beides.

    Freue mich so sehr für ihn, denn seine neue Single bringt ihn ein gutes Stück nach vorne.
    Beide Songs sind hitverdächtig.
    Kann es fast nicht erwarten, bis Amazon mir die Musik ins Haus liefert.
    Wie sagte Daniel einmal: Wenn`s läuft, dann läuft`s!
    So wird es sein.

    AntwortenLöschen
  10. EINSPRUCH:

    Die Wiederholung ist am Sonntag um 13 Uhr auf Radio VHR - 100% International

    http://www.radio-vhr.de/radiovhr-international.html

    Dazu haben wir jede Menge Daniel-Songs in unserer Rotation!

    AntwortenLöschen