09.06.2010

DER GAST-BLOG: Mit Daniel fürs Leben lernen...

Heute von: Jana Hoch Drei


Mit seinen selbst geschriebenen Songs berührt Daniel die Fans, das ist uns allen klar. Doch Daniel erreicht damit noch viel mehr! Er begeistert etliche Jugendliche für die englische Sprache, denn alle wollen seine Songtexte verstehen, ohne diverse Übersetzer benutzen zu müssen, bei denen sowieso kein sinnvoller, zusammenhängender Text herauskommt.

Nun muss man sich vorstellen, wie die Englischbücher hervorgekramt und studiert werden. Bei mir geht das schon so weit, dass mir fast zu jedem englischen Wort, das der Lehrer sagt, ein Song, den Daniel gesungen hat, einfällt. Diesen summe ich dann vor mich hin, bis das nächste Wort fällt und wieder geht mir ein anderes Lied durch den Kopf…

Doch nicht nur in Englisch werden die Danielfans aktiv! Auch im Deutschunterricht fällt es doch viel leichter, kreativ zu sein, wenn im Aufsatz die Hauptperson „Daniel“ heißt. Wie viele Fans sagten schon, dass Daniel ihre Fantasie beflügelte?! 


Daniel taucht auch schon mal ganz zufällig im Periodensystem der Elemente auf...

Auch andere Dinge können wir von Daniel lernen, ich habe zum Beispiel von ihm gelernt, alles von der positiven Seite zu sehen und für Träume zu kämpfen. So können auch diejenigen unter uns, die nicht mehr in die Schule gehen, etwas fürs Leben lernen. 

Im Musikunterricht werden selbst Intervalle interessanter. Man will schließlich Ahnung von dem haben, was Daniel da tut. 

Wir fassen zusammen: Eltern haben eindeutig unrecht wenn sie sagen: „Das tut dir nicht gut, du beschäftigst dich nur noch mit Daniel!“ Wir können das Gegenteil beweisen: Daniel hilft uns, unseren Alltag, ja, man könnte sagen unser Leben, besser zu meistern!


Jana und Daniel.

Kommentare:

  1. Einfach toll geschrieben, aus einer Sicht - die ich bisher nicht so wirklich auf dem Schirm hatte (da um einige Jahre älter:)
    Auch wenn ich in meinem Alter das erste mal im Leben überlege wie solch FANbrief auszusehen hat oder ähnliches - ich denke solche Unterschiede, aber doch dann eben wieder Gemeinsamkeiten machen´s wohl aus - der wohl bisher in seinem Durchhaltevermögen derbst unterschätzte Daniel und FANs:)))

    AntwortenLöschen
  2. Jana,super geschrieben.Ich geh zwar nicht mehr zur Schule,aber durch DANIEL und euch alle habe ich auch so viel gelernt.Zb,wie man mit computern umgeht und etwasEnglisch verstehe ich inzwischen auch.Mein Sohn meint,er versteht mich inzwischen,wenn ich ihm mal was englisches vorlese.Ich kann jetzt Mails schreiben.Das ist nur ein kleiner Ausschnitt,der Dinge die ich jetzt tuhe,seit ich DANIEL?S fan geworden bin.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana…
    ich finde deinen Blog sehr schön geschrieben und jedes Wort passt.
    Daniel bringt nicht nur die Jugend zum Englisch lernen, sondern auch uns Älteren ;-)
    Bei mir liegt auch ein großes Englisch-Wörterbuch, immer griffbereit, auf dem Tisch und wenn ich etwas nicht verstehe, schlag ich sofort nach. Die Musiktexte nicht zu verstehen, würde mich wahnsinnig machen…ganz ehrlich ;-) Aber das geht mir nicht nur bei Daniels Liedern so :-)
    Daniel ist ein gutes Vorbild für alle Menschen und deine Eltern (und alle anderen Eltern auch) können froh sein, dass du dich mit ihm und seiner Musik beschäftigst. Es hätte sie sicher härter treffen können ;-)

    AntwortenLöschen
  4. You have a very good blog that the main thing a lot of interesting and
    useful!hope u go for this site to increase visitor.

    AntwortenLöschen
  5. OH MY HEART DIE IS SO SÜß

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich habe auch durch Daniel viel gelernt.Habe mir seinetwegen einen Laptop gekauft obwohl ich null Ahnung hatte wie der funktioniert.

    AntwortenLöschen
  7. Jana...das hast Du ganz toll beschrieben. Auch mir geht es, seit ich FAN bin, in vielerlei Hinsicht besser und anders. Ich nehme meine Umwelt anders wahr (und weniger Ernst..:-)) und kämpfe für meine Ideale und Ansichten (hin und wieder mit Erfolg). Alles in Allem bin ich seitdem viel zufriedener mit mir und meinem Leben und das hat alleine Daniel und seine Sicht der Dinge geschafft.

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schöner Blog, gefällt mir sehr gut..
    Gerne mehr davon

    Gruß Hans !
    www.lewandowski-partner.de

    AntwortenLöschen