22.07.2010

Life in a day... Das Leben als Daniel-Schuhmacher-Fan im Kino?!

Vielleicht haben es diejenigen unter den Lesern dieses Blogs heute bei ihrer täglichen Google-Suche schon gesehen: Youtube und Google planen ein riesiges, geniales, interaktives Filmprojekt. Zitat :

"Das Leben in einem Tag" ist ein historisches globales Experiment: Erstmals entsteht ein Dokumentarfilm, der unter Mitwirkung von YouTube-Nutzern aus aller Welt an einem einzigen Tag gedreht wird. Am 24. Juli hast du 24 Stunden Zeit, einen Ausschnitt aus deinem Leben in einem Videofilm festzuhalten. Die spannendsten und interessantesten Videoeinsendungen werden zu einem experimentellen Dokumentarfilm zusammengeschnitten, der von Ridley Scott unter der Regie von Kevin Macdonald produziert wird."


Es geht darum, dass möglichst viele Menschen aus der ganzen Welt einen typischen, besonders schönen oder besonders intensiven Moment oder Ablauf in ihrem Leben filmen und einschicken.


Wäre es nicht genial, einen der vielen ganz besonderen Daniel-Momente in diesem Film unterzubringen??? Zumal so viele geniale Filmemacherinnen und -macher unter den Daniel-Fans sind...



Es gibt so viele filmreife Momente im Leben eines Daniel-Fans... Foto: © Anieko


Da die Deadline und der Einsendeschluss bereits der 31. Juli ist, kommt fürs Filmen eigentlich nur noch die Autogrammstunde in Überlingen in Frage... 

Alle, die an dem Projekt mitwirken wollen, drehen ihr Video, so originell, lebhaft, ergreifend, professionell wie möglich, und laden es hoch... die Hauptrolle dabei sollten sie selber spielen, aber in dem Video sollte sich natürlich alles darum drehen, wie crazy und toll es ist, ein Daniel-Schuhmacher-Fan zu sein... und was für besondere Momente im Leben es sind, mit Daniel zusammenzutreffen... 


Wer ein Drehbuch schreiben möchte und Hilfe dabei braucht, einfach melden: danielfanblock@zoho.com. Bitte auch an diese Adresse schreiben, wenn ihr ein Video drehen wollt, damit wir einen Überblick darüber bekommen, wieviele mitmachen!

Über eine Umfrage im Blog stimmen dann alle Fans darüber ab, welches Video eingeschickt werden soll. Denn es würde sicher nach hinten los gehen, ALLE Videos einzuschicken. Dieses eine Video verpacken wir dann in eine supertolle Bewerbung - und ab dafür.


Und wenn das Video richtig richtig geil wird, haben wir Daniel vielleicht in einem Ridley-Scott-Film untergebracht! ;) ... und wenn die Wahrscheinlichkeit auch sehr klein sind: Wunder gibt es immer wieder, und was uns bleibt, sind eine Menge geiler Videos!

Mehr Infos unter:
http://www.youtube.com/lifeinaday

Kommentare:

  1. das wäre ja mega,wir fans in einem film.warum kann man die älteren videos nicht nehmen?

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder eine super geniale Idee - trifft leider auf mich nicht zu da ich nichtmal vernünftige Fotos zustande bekomme!
    Aber es gibt da soviele tolle FAN-Videos auf der Tube da bin ich sicher das was besonderes dabei rauskommt - freu mich drauf!

    AntwortenLöschen