15.08.2010

DER GAST-BLOG: Da glühten nicht nur die Ballone ;) ...

Heute von: Ginger

Kann es etwas besseres geben, als nach Feierabend folgenden Anruf zu erhalten? “Daniel ist am Samstag in Magdeburg… hast du Lust?” NEIN, natürlich nicht!


… ganz spontan und ohne auch nur eine Sekunde darüber nachzudenken ist die nächste Danielreise geplant. Der Weg ist weit und mit kleinen Hindernissen gespickt… naja, man sollte halt bei lautstarkem Mitsingen von Daniels Songs doch ab und zu auch auf die Tankanzeige schauen :P Wir hören das Auto schon förmlich husten… aber geht alles noch mal glatt ;) 
 
In Magedburg angekommen gehts nach kurzem Check In am Hotel sofort zum Elbauenpark.
Gelände erreicht… und was ist zu sehen auf weiter Flur!?!?! Ein Riesen-Heuhaufen und eine Bühne, bei der einem schon vom Anblick, schwindelig wird :O Daniel wird sich später vorkommen wie auf dem 5m-Turm im Schwimmbad ;))) Wie gut, dass er schwindelfrei zu sein scheint. Man fühlt sich ja sonst schon mal gerne als Zwerg, wenn man vor ihm steht ;) …aber das kommt dem Gefühl einer Ameise gleich. Tja hätte man uns das eher gesagt, hätt ich den Feldstecher vom Opa eingepackt ;)

Dann ist erstmal langes Warten angesagt. Doch Langeweile kommt nicht auf! Denn zuerst heizt uns der nette DJ mit Discopop gewaltig ein, und später dann der Radio Broken Moderator im Steve-Urcle-Outfit und mit Tanzeinlagen, bei denen sich die Chippendales  noch ne Scheibe abschneiden könnten! … Okay, warm wurde uns… aber die Temperatur von Null auf Hundert bringen kann bei uns nur einer ;) Wer wohl - ganz richtig, DANIEL SCHUHMACHER!!! Welcher nach einer genialen und ihm so was von gerecht werdenden Anmoderation endlich mit seinem Gitarristen Bernhard den Sprungturm (Bühne) betritt! Die Fans toben und jubeln!!!


 Foto: Uschi
 
Mittlerweile ist vom Heuhaufen nichts mehr zu sehen, denn der ganze Platz ist proppevoll mit Menschen… juhuuuuuuuu!

Nach Abtanzen und Schwitzen gönnt uns Daniel ein bisschen Ruhe ;) - indem er sanfte Töne anschlägt, aber gleichzeitig unseren Puls auf 180 bringt ;) ... Mein Gott, was hat der Kerl für eine Stimme!!! Egal was und in welcher Art und Weise er singt… man ist jedes Mal  geplättet!!! Mit "Perfect" zu Beginn ists schon um uns geschehen... "Take me to the Clouds", "If it`s Love" und "A milion miles away" bringen da auch keine Linderung… ganz im Gegenteil! Wir wollen und bekommen MEHR - mit "Honestly" als Reggae-Version… wer jetzt Probleme mit dem Genick hat, tut mir leid ;) denn OHNE ein chilliges Kopfnicken ist dieser Song nicht zu überstehen.. fehlen nur noch die entsprechenden Qualmwolken über unseren Köpfen ;)

Mit "Whataya Want from Me" und "Ain`t no Sunshine" wird der Abend fast perfekt gemacht… keiner ratzt diese Songs so GEIL raus wie Daniel!

Ganz perfekt wird er für mich dann, als Daniel seine am 3. September erscheinende Single FEEL zum besten gibt... Ich liebe diesen Song schon jetzt… bei dem kraftvoll rausgesungenen STROOOOOOOOOOOOONG… fühle ich förmlich meinen Bizeps wachsen :))) SAU GEIL Herr Schuhmacher!!!!

Kurz vorm Heulanfall weil jetzt das Ende droht bringen wir unsere Stimmbänder noch einmal zum Beben und brüllen nach kurzem Zwinkern von Daniel - so nach dem Motto: Ihr wisst doch was ihr zu tun habt - eine Zugabe herbei.

"This Love" nur in Begleitung von Bernhard ist der reinste Ohrenschmaus!

Unsere Gedanken und Emotionen kurz gesammelt, soweit das nach diesem Augen- und Ohrenorgamus *INPUSHISPRACHESPRECH* überhaupt möglich ist ;))) stürmen wir Richtung Autistunde... Wieder mit viel Geduld, einem unglaublichem Lächeln auf dem Gesicht (zum Dahinschmelzen), bekommt jeder sein Autogramm, Foto, kleinen Plausch oder Umarmung.

Mit allen Eindrücken und Erinnerungen im Kopf gehts am nächsten Morgen mit gefülltem Tank ;) wieder nach Hause. Danke Daniel und Bernhard für diesen wundervollen Abend… Bis zum nächsten mal ;)

Kommentare:

  1. Genau auf den PUNKT gebracht "SUPER AUGEN UND
    OHRENORGASMUS" vom Feinsten!!!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lustig und anschaulich geschrieben!

    AntwortenLöschen
  3. Toll geschrieben, man hat förmlich das Gefühl man war dabei.

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn man, so wie ich, nicht dabei gewesen ist - beim Lesen dieses amüsanten Blogs hat man keinerlei Fragen mehr...so bildhaft hat man alles vor Augen, danke Ginger!!

    AntwortenLöschen
  5. so wars,so wars,es war gut,er war sooooo gut.
    sogar bernhard war von DANIEL`S stimme an diesem abend beeindruckt und meinte habt ihr den hohen ton bei FEEL gehört,den hat er noch höher gesungen als auf der cd.na wenn das keine aussage ist.
    gut,das es magdeburg gab.

    AntwortenLöschen
  6. sehr unterhaltsam und "plastisch" beschrieben....hab mich gut amüsiert! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. jaaaaaaaaaaa......und ich war dabei und kann sagen.....BAUCH, BEINE, PO....alles war in Bewegung ;-))--------ein genialer DANIEL versüßte das spätere Ballonglühn, man betachtete das Ereignis dann mit leicht verklärtem Blick und der Abend endete------PERFECT------
    ♥♥♥....noch ein Autogramm vorher abgeholt und ein wenig geplaudert, geknuddelt oder was auch immer....danke GINGERLI für den schönen und lebensechten Blog!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Danke Ginger...durch deinen Blog, hab ich das Gefühl, dabei gewesen zu sein :-)
    Bei jedem Auftritt von Daniel, glaubt man, die Begeisterung lässt sich nicht mehr steigern.
    Wenn man deinen Bog liest, merkt man, Daniel muss sich ja wieder selbst übertroffen haben :-)
    Er schafft es jedes Mal, seine Zuschauer noch mehr zum Kochen zu bringen.
    Die Armen Leute, die ihn noch nie live gesehen haben, die wissen überhaupt nicht was sie verpassen ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich hab's doch schon immer gesagt: Daniel-Fans sind besondere Fans! Ich dachte bis jetzt, ich sei eine gute Schreiberin, aber Ginger hat mich übertroffen! Kompliment! Bei den Daniel-Fans fällt mir nur das Sprichwort ein: Wie der Herr, so sein Gescherr! Daniel ist einfach ein Typ, der Mädchenherzen berührt. Ach, wie bedauere ich es, daß ich viel zu früh geboren bin...

    AntwortenLöschen