15.08.2010

DER GAST-BLOG: Honestly-Pilgern in Berlin, Glühen in Magdeburg...

Heute von: Saskia und Julia

Als wir am Morgen des 14.08.10 aufstanden, hätten wir nicht gedacht, dass wir am Abend in Magdeburg vor der Bühne beim "Ballonglühen" stehen würden und Daniel zujubeln. Denn eigentlich wollten wir "nur" nach Berlin fahren, um uns dort mit Michelle zu treffen und die "Honestly Hot Spots" anzusehen. Nachdem wir dann an allen Plätzen waren, an denen
Daniels Video zu "Honestly" gedreht worden war, stiegen wir wieder ins Auto, im Glauben, wieder zurück nach Hamburg zu fahren.

 
Doch dann sagte der Freund von Sassis Mutter (der mit dem coolen T-Shirt, das der Moderator so freudig bestaunt hat xD), dass er eine Überraschung für uns habe und was wir davon halten würde, wenn wir nach Magdeburg zu Daniel fahren würden. Dann bekamen wir einen Schreikrampf und freuten uns sehr :D

 
In Magdeburg angekommen, sprinteten wir an die Bühne und obwohl wir nur eine Stunde vorher da waren, kamen wir in die zweite Reihe. Die Stunde verging wie im Flug, und als Daniel dann endlich auf die Bühne kam, waren wir nicht mehr zu halten: Bei "If it's love" und "This love" sprangen wir schön mit, und wir machten wirklich Party, obwohl er nur Akkustik gespielt hat :D



Und dann riefen wir ganz laut "DANIEL DU BIST VOLL ZART" xD Und Daniel antwortete ganz cool: "Ich bin doch keine Geflügelwurst :D". Naja. Danach hatten wir erstmal einen Lachflash... xD
 
Als Daniels Auftritt dann leider zu Ende war, gingen wir schnell zu dem Platz, wo
Daniel Autogramme geben wollte und stellten uns in die Schlange. Als wir dann nach ca. 45 Minuten Warten (Keine Ahnung, ob das wirklich so lang war, aber es kam uns vor wie 45 Minuten :D ) vor Daniel standen, waren wir überglücklich!

 
Er unterschrieb unsere Sachen und wir machten Fotos mit ihm. Dann sagten wir Daniel noch, dass "zart" keine Beleidigung ist und dann hat er mit einem voll süßen Lächeln gesagt: "Das weiß ich doch ;)"



Wir verabschiedeten uns von ihm und dann gings wieder ab nach Hamburg. Es war ein so wundervoller Tag, den wir wohl nie vergessen werden!
 
Danke Daniel ♥

Kommentare:

  1. niedlich :-) netter Mensch, der Mama-Freund....

    AntwortenLöschen
  2. Na, das war ja mal ein gelungener und überraschender Tag! Sehr nett geschrieben und ich habe lauthals lachen können bei der Geflügelwurst!:-))) Daniel ist schon eine Marke!!!

    AntwortenLöschen