16.08.2010

Warum das "Feel"-Video uns glücklich macht...

Was für ein seltsamer Ort... ein Plastikschwan in einem total verschlammten Tümpel, ein zerbrochener Brontosaurier, ein Drachenboot, von dem die Farbe abblättert, ein mit Graffitis besprühter Arrhinoceratops, ein stillgelegtes, von Gestrüpp überwuchertes Riesenrad, eine verrostete Achterbahn... irgendwie verwunschen, fast wie ein Wunderland. Und mitten drin... "Sometimes the journey shows you no mercy, but you don't have to travel on your own..." ... wie berührend und wie passend... Dieser verlassene Berliner Freizeitpark ist ein 1-A-Symbol für Einsamkeit... und eine fast mystische Kulisse für Daniel Schuhmachers neuen Videoclip zur Single "Feel", die am 3. September erscheint. Das Video feierte heute Premiere auf MySpace ...


... und der Park ist nicht mal die einzige Location. Denn dank Morphing-Technik lässt Regisseur Nikolaj Georgiew Daniel für die Refrains sich in Sekundenschnelle in einen grauen 60ies-Anzug werfen, und das "You make me feel, you make me feel so strong" im Retro-Look, mit Bläsern und Kontrabass im Hintergrund in ein  antikes Mikro singen.

Und so passt der einsame Spaziergang zwischen Schwan-Tretbooten und verwitterten Fahrgeschäften zum Text, die Szenen mit der Kapelle zum musikalischen Feeling dieser souligen Popnummer. Und zu Daniel passt einfach auch beides: Jeans und T-Shirt genauso wie Glanzanzug mit Hahnentrittmuster-Krawatte. 


Dieses Video ist einfach ein Hingucker... und wenn zum Schluss Glitzersternchen das Riesenrad hochlaufen, in den Himmel, und im Hintergrund Vogelgezwitscher zu hören ist und Kirmesmusik - dann macht das einfach ein gutes Gefühl. Kurz gesagt: Dieses Video macht glücklich!

Kommentare:

  1. Es ist BEZAUBERND SCHÖN!!!
    ICH LIEBE ES!!!

    AntwortenLöschen
  2. danke birdy für den schnellen blog....man kann nicht viel sagen, weil es einem die Sprache verschlägt.....ich ziehe meinen HUT vor diesem Menschen, er ist genial ♥♥♥ dieses Video ist genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    .................I love it.....................

    AntwortenLöschen
  3. Es macht mich in der Tat glücklich und seine Stimme macht mich ein weiteres mal sprachlos.
    Ich liebe FEEL mit allem was dazu gehört,ob Anzug oder verlassener Park und die Musiker im Hintergrund und am meisten liebe ich den Hauptdarsteller in diesem Meisterwerk.Danke DANIEL und allen Beteiliegten!

    AntwortenLöschen
  4. Diese Video macht glücklich…das trifft es für mich so genau.
    Alles was Daniel bis jetzt gemacht hat, hab ich mit Spannung erwartet und auf alles hab ich mich wahnsinnig gefreut :-)
    Diesmal bin ich auch mit einem...na dann will ich mir das Video mal anschauen…daran gegangen.
    Schon in der ersten Minute hat es mich vom Stuhl gehauen…mir Gänsehaut verpasst…mir Tränen in die Augen getrieben...mich glücklich gemacht :-)
    Danke an Daniel und danke an all die Menschen, die an dem Lied und an dem Video mitgearbeitet haben :-)

    AntwortenLöschen
  5. Der Song, dieses Video (...ein Augenschmaus, wirklich!) und Daniel in dieser Kulisse..., ganz zu schweigen von dieser Stimme...!!! Das war beim erstmaligen Gucken echt zuviel für mich: Nicht auszuhalten, wie schön das ist...also ging es nicht nur mir so...freut mich ja; nein: Es macht mich glücklich...!

    AntwortenLöschen
  6. Dieses Video macht mich deshalb so glücklich, weil es mit jedem Ton - mit jeder Sekunde zeigt, wie sehr sich Daniel in dem vergangenen Jahr entwickelt hat. Er ist genau auf dem richtigen Weg und kann mega stolz auf sich und seine Entscheidungen sein. Und jetzt freu ich mich wie Bolle auf das Album und alles Folgende - ich werde dabei sein....:-)

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Video in dem einfach alles stimmt.......ich bin begeistert und es macht mich glücklich zu sehen wie die Entwicklung von Daniel hier gekonnt rübergebracht wird!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt ist der Knoten geplatzt!!!!
    Dieser Song ist absolut Weltklasse! Nicht nur seine atemberaubende Stimme ist es, die hier sprachlos macht, sondern auch der Song selbst und die geniale musikalische Begleitung. Wenn sich jetzt nicht alle um Daniel reißen (auch die Radiosender), dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Mit diesem Song schreibt Daniel Musik-Geschichte. Ätsch, Dieter Bohlen!
    Ich bin einfach nur glücklich, daß es Daniel gibt und ich ihn als Fan begleiten darf auf seiner Karriereleiter nach ganz oben.

    AntwortenLöschen
  9. Einfach nur speechless und verzaubert :))) Ich stimme allem Gesagten 10000000%ig zu .. dieser wundervolle, junge Mann ist trotz schlimmsten Anfeindungen immer PUR geblieben, authentisch eben und hat sein liebeswertes Wesen, das immer wieder als Schwäche interpretiert wurde, nicht verändert und wir Fans lieben ihn, ja wir lieben ihn immer mehr!! Ein Jahr nach seinem Sieg schwimmt er höher auf der Erfolgswelle, als man ihm zugetraut hat. Er hat alles richtig gemacht und wird nun dafür belohnt.. Negativberichte jetzt sind erst recht getragen von Neid, den er sich wirklich sehr hart erarbeitet hat. Er kann auf ALLES sooooo stolz sein und wir alle lassen ihn auch in der Zukunft NIE im Stich... wir können einfach nicht mehr ohne ihn sein:)) Er strotzt nur so voll Energie, er lebt seine Musik mit jeder Faser seines Herzens, seiner Stimme, seines Körpers: DER MANN IST MUSIK PUR!!! Ich liebe ihn... weiter so Daniel :))

    AntwortenLöschen
  10. Eine Stimme zum Niederknien, ein Aussehen, das jedem Filmstar zur Ehre gereichen würde und soviel Sex-Appeal, daß einem heiß wird - und das mit 23 Jahren! Ich mag gar nicht daran denken, wie das ist, wenn Daniel noch 1, 2 oder 3 Jährchen älter ist. Wwwwwwwowwww!!!!

    AntwortenLöschen