10.04.2011

DER GAST-BLOG: Meine Top 5 der selbst geschriebenen Songs von Daniel Schuhmacher

Heute von: Annkatrin

1. TOUCH ME
Ich liebe diesen Song einfach so unbeschreiblich! Als Daniel ihn das erste Mal gesungen hat... ich konnte es zwar nur auf Video sehen, aber es hat mich sofort mitgerissen und berührt.
Ich kann es kaum beschreiben, aber das ist für mich ein Meisterwerk. Der Refrain, dieses Kratzige und Raue in der Stimme, da bekomme ich Gänsehaut... und am Ende, wo es erstmal ruhig und die Stimme ganz sanft wird ♥ ... Der Song ist perfekt.


 
Da fehlen mir fast die Worte ... Ich hatte die große Ehre, den Song am 29.05.2010 in Groß-Gerau zum ersten Mal live gesungen miterleben zu dürfen.
Ich stand nur noch mit offenem Mund und Gänsehaut da. Ich denke, das sagt schon alles.
Es rührt mich und viele andere zu Tränen. Es ist einfach wundervoll! 

Eines der neuesten seiner selbst geschriebenen Werke. Meine Lieblingsstelle ist diese hier:

Oh I can hear the children laughing
For them, life is still nothing
Hard to take
Ich kann es nicht genau erklären warum, aber das berührt mich einfach. Allgemein sind die Lyrics des Songs perfekt. Jeder kann ihn für sich selbst interpretieren und auf seine eigene Situation beziehen, so war es bei mir zumindest. Ich würde es liebend gerne mal live hören. 

Partystimmung pur! Man kann springen, lachen, feiern, tanzen und mitsingen. Ein absoluter Hit für mich!
Wenn man es live hört, kann man sich überhaupt nicht mehr zurückhalten, man muss einfach "abgehen" :D
Genialer Song, und gut anzuhören bei schlechter Laune! :)) 

© Anieko

...und last but not least! ;)
Davon kennen wir bis jetzt leider nur ein Demo, aber es reicht schon, um sich in den Song zu verlieben :)
Mit so viel Gefühl gesungen, und es beruhigt auf eine gewisse Art und Weise.
Ich sitze einfach nur vor meinem PC und höre es mir an, schließe meine Augen und bekomme Gänsehaut.
Ich will es in der vollen Version hören! :))

DANKE für deine Musik, Daniel!
Ich könnte hier seine ganzen selbst geschriebenen Songs aufschreiben, denn für mich sind alle einzigartig und wundervoll...


MySpace

Kommentare:

  1. toll beschrieben Annkatrin!
    So oder ähnlich denken sicher viele! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja jeder seiner Songs die wir bislang hören durften ist auf seine Weise schön.Daniel ist nicht nur einfach ein Songschreiber,nein er erzählt uns Geschichten.Man hört ihm einfach gerne zu.Ich bin gespannt auf alles was wir in der Zukunft mt ihm zusammen musikalisch erleben dürfen.

    AntwortenLöschen
  3. ...super beschrieben Annkatrin :D

    AntwortenLöschen
  4. Toller Blog!! Vor allem, weil er sich um Daniels eigene Songs dreht...Danke Annkatrin! Muss eigentlich gar nicht weiter erwähnen, dass deine Top 5 sich durchaus mit den meinigen decken :-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke, da hast du meine Gefühle zu den Songs eigentlich schon aufgeschrieben - super!

    AntwortenLöschen
  6. Dieses kann ich nur bestätigen, es ist einfach wundervoll was Daniel schafft, dazu gehört dass er uns immer wieder aufs neue überrascht. Seine Musik muß sehr starke Wurzeln bekommen, die überall hinwachsen, aus ihr sollen viele kleine Musikpflänzchen heraus kommen, alle müssen ihn dann wahrnehmen.

    AntwortenLöschen