18.05.2011

Daniels 10-Tage-Challenge... Tag 3: Daniel Schuhmacher, verrat uns deine 8 größten Ängste!

... und schon schreiben wir Tag 3 der Daniel-10-Tage-Challenge, und die Herausforderung wird wieder ein wenig größer. Dieses Mal haben wir Daniel gebeten:

Daniel, verrat uns deine 8 größten Ängste!

Hier seine Antworten, die wieder mal beweisen, dass Daniel KEINE Angst vor zuviel Ehrlichkeit hat...

1. Dass meine Fans mich nach und nach vergessen und irgendwann weg sind.

2. Dass mein Album und mein Geschmack (der sich ja auch in meinen Song widerspiegelt) die Fans nicht so überzeugt.

3. Dass meine eigenen Songs nicht verstanden werden bzw man sie falsch interpretiert.




4. Dass sich Menschen, die mir nahe stehen, sich abwenden, weil ich nicht so oft Zeit für sie habe.

5. Dass Menschen immer nur den kleinen Daniel in mir sehen werden und nie einen erwachsenen Künstler oder überhaupt einen Künstler.

6. Ich hab extreme Angst in engen und dunklen Räumen.

7. RATTEN :-S (eher Ekel als Angst)


Uuuuuuaaaaahhhhh

8. Dass ich noch verpeilter und vergesslicher werde :-P
 
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Ich kann ja nur für mich sprechen und sage dir das ich dich nie vergessen werde,weil ich nach deiner Stimme und nach deiner Art süchtig bin.

    AntwortenLöschen
  2. Punkt 1 kannst Du getrost vergessen, wenn einige abdriften, kommen neue dazu, aber die FANBASE bleibt!
    Punkt 2 glaub ich nicht, wir kennen schon einige der Songs und jeder hat sicherlich ein bestimmten Song, den er lieber mag...aber gar nicht? NÖ
    Punkt 3 ist eine Angst mit der man leben könnte, aber warum sollten sie
    Punkt 4 Wenn diese Menschen Dich wirklich lieben, werden sie auch das verkraften, dann werden die wenigen Moment intensiver genutzt (das geht, wenn man es will)
    Punkt 5 Das werden nur diejenigen, die sowieso in der Vergangenheit leben
    Punkt 6 ok das ist schwierig
    Punkt 7 da weiss Nessa vllt. Rat? *Lol*
    Punkt 8 die Angst kann ich Dir nicht nehmen;-) es wird schlimmer :-S

    AntwortenLöschen
  3. Hi Daniel, Angst Nr. 1 kannst du streichen, das wird bei den meisten Fans die ich kenne nicht der Fall sein und bei mir schon gar nicht.
    Ich habe eher Angst, dass du nicht mehr willst und uns alleine lässt :)))))
    ..... und verpeilter und vergesslicher wirst du werden - aber erst wenn du mal richtig, richtig alt bist.

    AntwortenLöschen
  4. Wie kannst du, Daniel, nur immer so an dir zweifeln..?? Du bist sowas von einem ernstzunehmenden Künstler für mich und für alle, die Musik lieben! Bis jetzt haben mich deine eigenen Songs überzeugt und ich bin musikalisch nicht so festgelegt, dass ich immer das gleiche hören will und freue mich, dass ich da von dir bestimmt nicht ständig das gleiche aufgetischt bekomme... Wenn dein Album Dich widerspiegelt, dann ist es doch genau das, was ich will, bitte lass dich nicht beirren und bleib dir treu...ich jedenfalls bleibe dir als Fan treu...immer!

    AntwortenLöschen
  5. Daniel, du bist ein so großartiger Künstler ,ich liebe deine Songs und wünsche mir noch viele , viele weitere also ich werde immer zu dir stehen,mich wirst du niemals los. Du bist meine Nummer EINS und wirst es immer bleiben !!!!!! ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  6. 1. Vergiss es, solange du singen möchtest hören wir zu! Die Base bleibt, ich wünsche dir allerdings noch mehr neue interessierte Zuhörer.
    3. Wer sich mit deinen Songs beschäftigt, wird sie "fühlen" u. lieben, für andere Zuhörer mußt du vielleicht auch mal "leichtere Kost" schreiben, über die sie nicht lange nachdenken müssen, weil der Alltag schwer genug ist (trifft nicht auf mich zu, versetz mich nur mal in andere)
    4. oh, das kenn ich, geht mir mit meiner wirklich geliebten Familie so, ist der "Fluch der Einsatzbereitschaft im Job", aber auch wenn ich einige nur 1x im Jahr seh, glaub mir ,das kann genauso herzlich u. wertvoll sein !

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Daniel,
    ich kann Deine Ängste gut nachvollziehen - sogar die letzten 3 :-))).
    Aber Du hast eine megastarke Fanbase, die seit gut 2 Jahren hinter Dir steht und auf die Du getrost vertrauen kannst. So leicht wirst du uns nicht los, wir sind alle viel zu neugierig auf jeden Ton, den Du singst. Deine eigenen Songs, die wir bis jetzt kennengelernt haben, sind alle richtig, richtig gut!!! Und wir können nicht genug davon bekommen.
    Ich könnte mir eine Welt ohne Dich und Deine Musik nicht mehr vorstellen ... und ganz sicher nicht nur ich, sondern Deine ganze Fanbase.
    Also ... Du wirst uns weiter ertragen müssen ♥♥

    AntwortenLöschen
  8. Noch was zu den 8Dingen..die angst wegen deinen fans hattest du schon im sommer 2009 und jetzt? wir sind alle immer noch da :-))) Ich bin stolz das ich mittlerweile dich schon 2 Jahre und 1 Tag kennen darf :-)) und bereu es keine Sekunde. :-))) THANKS FOR ALL <3

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Daniel du bist meine Nr 1 und wirst es immer bleiben.Ich werde immer hinter dir stehen,egal was kommt.Freue mich schon riesig, auf dein selbstgeschriebenes Album und Single.

    AntwortenLöschen
  10. 5....na ja für eine Mutter wirst du immer IHR kl. Daniel sein,....aber viele sagen auch :" Mensch der Daniel hat sich so entwickelt als Künstler, ...das ist erst 2 Jahre her, das Ganze ".. die Zeit verrinnt so schnell, gib allen mehr Zeit, ihr "Jungen" seit so ungeduldig !....wird schon !
    8. *Lachflash* ist so, schon jetzt ! Wenn du dann älter bist gibt's vielleicht 'ne "Pille" dagegen !
    Danke für deine Ehrlichkeit, du bist so wie du bist ! Liebenswert !

    AntwortenLöschen
  11. ich bleibe immer ein Fan von Dir,ich liebe deine Stimme und deine Lieder find ich sehr gut,auch die Texte.HDL Bernadette

    AntwortenLöschen
  12. Daniel, I will never forget about You. For me You are the best artist I've ever get to know.
    I'll always be Your fan and never stop to lead Your polish fanclub. (Sorry for my English)
    Ania :-)

    AntwortenLöschen
  13. ach Quatsch...
    zu 1. NIEMALS!!!...ich "klebe" seit über 2 Jahren so dermaßen fest an allem, was mit Dir und Deiner Musik zu tun hat - das will und werde ich niemals vergessen...und WEG bin ich ja nun schon mal gar nicht...auch wenn man mich nicht so oft sieht - ICH BIN DA!!!!

    zu 2. also das, was Du uns bisher von Deinen eigenen Songs gezeigt hast, trifft bis auf ein/zwei kleinere Sachen ABSOLUT meinen Geschmack...mach Dir da mal keinen Kopp..:))

    zu 3. kann schon sein - aber es gibt bestimmt DIVERSE Gelegenheiten, diese Missverständnisse auszuräumen oder zu erklären..und die Meisten Musikhörer analysieren ja Songs nicht so explizit wie Du das tust..:)))

    zu 4. ECHTE Freunde tun das nicht!!!...Sie wissen, dass es kein Desinteresse ist, was Dich von Ihnen fernhält, sondern Dein Job...und auch wenn sich die Freundschaft vielleicht etwas ändert...abwenden werden Sie sich sicher nicht.

    zu 5. die Gefahr sehe ich eigentlich nicht...klar, die Meisten kennen Dich halt als "den kleinen Daniel", aber ich glaube, Sie werden, wenn Sie den "erwachsenen Daniel" kennen lernen, begeistert sein und Dich viel lieber so haben wollen

    zu 6. ICH AUCH!!!..ich krieg schon die Panik, wenn ich im Fahrstuhl fahren muss oder vor Deinen Terminen :) in der drängelnden Masse stehe...da hilft nur Kopfkino und sich an einen schönen Ort (z.B. den Wald) zu "beamen"....hilft bei mir ganz gut

    zu 7. Geschmacksache - ich mag Ratten

    zu 8. dafür hast Du ja Deine Personal Managerin - sie denkt für Dich mit..:)))

    AntwortenLöschen
  14. 1.)
    Solange du Lust hast Musik zu mache …werde/ n ich/ wir -deine Fans - hinter dir stehen….hab ich dir ja neulich schon geschrieben. Bitte zweifle nicht immer wieder an deinem können.

    2.)
    Wir lieben deine Songs oder Schnippel jetzt schon und mit Sicherheit wird auf dem Album für jedem was dabei sein. :D

    3.)
    Ich denke in jedem Beruf ist die Angst das man versagt immer da, oder dass das ein oder andere falsch verstanden wird.

    4.)
    Freunde sollten Verständnis haben, wenn man nicht so viel Zeit hat. Besonders in deinem Fall, sonst sind sie keine waren Freunde.

    5.)
    Also das man immer der/die kleine bleibt (Eltern, Verwandte) damit musst du leben :D

    6.)
    Ratten …mm…ist auch nicht mein Fall.

    AntwortenLöschen
  15. Jeder Mensch hat da so seine kleinen MÄNNEL im Kopf die fragen, bist du gut?....man setzt sich täglich damit auseinander, ich für meinen Teil denke nicht so oft darüber nach....ich mache einfach. Und so sollst auch DU sein...machen und nicht zu viel drübber nachdenken, sei dir bewusst das du was kannst, denn du bist gut und der Rest kommt von ganz alleine. Wir haben alle unsere inneren KÄMPFE, nur sollten diese auch nicht ausarten.
    2009 war ein Jahr welches phantastisch begann...es kam wieder DSDS, was ich schon des SINGENS wegen sehr mochte....DU bist dann in Erscheinung getreten und DU bist es der mich fesselte von der ersten Minute an...so wird es bleiben und auch immer sein. Du hast deine Fanbase die hinter dir steht und es werden viele NEUE hinzukommen, vlt. werden auch einige verschwinden das kannst du nicht ändern.....bleib wie du bist, drück aus was dich bewegt....schreibe! Nicht jeder wird dich verstehen aber viele Menschen, auch ich werde nicht immer verstanden oder gar missverstanden, das gehört aber auch zum Leben. Das Leben ist ein Fluß der ständig in Bewegung ist, mal mehr mal weniger. Stell dich deinen Ängsten nur so kannst du sie besiegen.
    Nahstehende Menschen, Freunde....wer auch immer dir zugetan ist bleibt dir auch in schwierigen Zeiten treu, sonst sind DIESE nicht echt...aber auch DU musst diese Beziehungen pflegen, auch du musst dir die Zeit nehmen...es ist ein beidseitiges Geben und nehmen.
    Jaaaaa.....und vergesslich werden wir alle und sei getrost, es wird nicht besser....wir sind alle kleine Eichhörnchen...die nach 3 Minuten vergessen haben wo sie ihr Futter vergraben haben ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Daniel ♥

    Hab keine Angst!
    FÜR MICH BIST DU DIE *Nr. 1*
    und wirst es auch für IMMER bleiben!
    Danke, dass es Dich gibt!

    You are just wonderful and amazing!
    Ich habe dich sehr lieb! <3
    deine Cat

    AntwortenLöschen
  17. Hey Daniel,

    du glaubst es vielleicht nicht, aber seit zwei Jahren verging kein Tag, an dem ich nicht nach dir geschaut hab. Ich kann es mir selbst nicht erklären, nur das ich in dir einen wundervollen Menschen sehe, in dem ich mich wiederfinde und es geht sehr vielen Fans wie mir, auch wenn manche nicht jeden Tag präsent sind auf deiner Seite.Ich werde deinen Weg weiter begleiten und wünsche mir aus tiefstem Herzen, das es dir gelingt mit allem was du dir vorgenommen hast.

    Vielleicht erinnerst du dich an die große blonde Kinderkrankenschwester ;-)

    AntwortenLöschen
  18. hey daniel,
    du wirst immer ein platz in den herzen deiner freaks / fans haben und auch noch viele freak /fan - herzen dazuerobern, da (sind wir )bin ich mir ziemlich sichern !!! ;-) zweifle nicht an deiner musik, es zeigt nur dich, einen ehrlichen, authentischen, liebenswerten , gefühlvollen menschen. und das ist auch gut so !!! du hast einen "harten weg" bis heute genommen, welcher dich um einige erfahrungen reicher und auch "wachsen" lassen hat. wir /ich sehe(n) keinesfalls einen "kleinen daniel" und das habe(n)wir / ich auch nie ;-)!!! unser leben hast du stark bereichert. wir / ich hoffe das es noch ganz lange so bleiben wird und du uns auch nicht "vergißt". Lg :-)
    Peggy

    AntwortenLöschen
  19. Hey Daniel!

    Danke, daß Du so ehrlich uns Deine Gefühle preis gibst! Kostet Dich sicher auch eine Menge Mut das zu tun.

    Ich kann Dir nur immer und immer wieder sagen, daß Du mir superwichtig bist und wie sehr ich Dich und Deine Musik liebe. (Platonisch natürlich, is klar nä? xD)

    Ich wäre gerne öfter bei Deinen Auftritten, aber daß läßt meine Zeit leider nicht zu. Wenn ich nicht dabei sein kann, hab ich Dich nicht vergessen, ich bin aber in Gedanken immer mit dabei! <3 Bitte glaub mir und vertrau darauf, daß ich Dich nicht vergessen kann - Du bist ein fester Bestandteil meines Lebens geworden! <3

    Dein Freak Bine <3

    AntwortenLöschen
  20. Die Challenge heute hat mich extrem bewegt, besonders deine ersten 3 Ängste, Daniel, wobei mich Nr. 1 am meisten schlucken ließ. Ich möchte dir hiermit noch einmal sagen, dass ICH dich ganz sicher niemals vergesse und dich immer unterstützen werde.
    WIR MIT DIR, VON ANFANG AN, FÜR IMMER!

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann deine Ängste nachvollziehen.Doch deine Angst Nr.1 hat mich zutiefst berührt...denn es ist tatsächlich so , daß ich genau das Gegenteil befürchte und du aufhörst... und wie ich gelesen habe ,stehe ich damit nicht alleine . Also ich glaube ,ich spreche für viele Freaks,wenn ich sage:NIE MEHR OHNE DICH ! Wir mit dir von Anfang an für immer! Wenn du deinen Weg genauso weitergehst,wirst du keinen Freak verlieren!Und deine eigenen Songs werden sehr gut verstanden und angenommen :-) Alles wartet brennend auf dein Album,written by yourself!!!

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Daniel!
    Auch ich kann Deine Ängste nachempfinden und verstehen! Aber mich wirst Du genauso wenig los wie die anderen Freaks, die hinter Dir stehen! Seit über 2 Jahren begleitest Du mein Leben und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht süchtig nach Deiner Musik und Nachrichten von Dir und über Dich bin. Deine eigenen Songs samt Texten, die wir bisher kennen, finde ich überaus talentiert und überhaupt nicht schwierig zu verstehen, im Gegenteil, in vielen Deiner Songtexte kann man sich selber wiederfinden. Und was Deine Freunde betrifft: echte Freunde werden immer zu Dir stehen genauso wie Deine echten Fans und solltest Du mal Schwund diesbezüglich feststellen, so gibt es bestimmt wieder neue im Laufe eines langen Lebens, also keine Panik.
    Und ein ernst zu nehmender Künstler bist Du ja wohl allemal: hast Dich in den letzten 2 Jahren enorm entwickelt. Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute!!♥♥♥

    AntwortenLöschen
  23. auch ich kann deine ängste 1-3 sehr gut verstehen, so viel gegenwind wie du bereits hattest in deinem leben. aber daniel, glaube mir, ich höre nun über 30 jahre intensiv musik, noch nie hat mich eine stimme fasziniert und berührt wie deine, noch nie hat mich ein künstler - und das wort künstler benutze ich hier bewusst - so sehr "gefangen genommen" wie du. einen tag ohne auf deinen seiten auf fb, myspace oder yt gewesen zu sein, kann ich mir nicht mehr vorstellen. wie sollte ich dich vergessen, warum sollte ich jemals weg sein?????? no way!!!!!!
    deine eigenen songs haben eine irrsinnige bandbreite, eine tiefe, sie fesseln. ich kann dir gar nicht sagen, wie ser ich mich auf das eigene album freue. und, hier möchte ich mal den musiklehrer meines sohnes zitieren, der nicht viel von charts hält: das ist beliebige konsummusik, ausgelegt auf kommerz - und genau das ist dir ja offensichtlich zu wenig, und deine eigenen songs zeigen doch ganz wunderbar, dass sie anders sind, wie viel dir eine message in deinen liedern bedeutet und dass es dir nicht um den schnellen kommerz geht - hut ab dafür.
    du bist ein ganz außergewöhblicher mensch und künstler, anders als die masse, noch dazu sehr feinfühlig - daher bemerkst du das sicher. aber du bist auf eine sehr positive art anders ;-)
    sei nicht immer so streng mit dir, denn du bist richtig gut!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  24. Hi Daniel,
    ich glaube deine Ängste sind absolut nachvollziehbar, ich in deiner Situation würden ähnlich bis genauso denken. Ist doch auch ganz normal, man kann sich nie sicher sein. Das was du tust, tust du doch auch ein Stück weit für dich, du musst dich dabei wohl fühlen. Jeder Künstler braucht ein wenig Anlauf, bzw. benötigt eine gewisse Selbstfindungsphase, wer weiß, bei welcher Musikrichtung du eines Tages bleibst. Irgendwann wirst du uns auch ein Album wie Adele präsentieren, vllt. schon das Kommende, ich würde es dir wünschen. Adele ist speziell, wie du, sie wird nicht von jedem gemocht, auch das ist normal.
    Natürlich hat alles im Leben seinen Preis, du musst für dich entscheiden was dir wichtig ist, ALLES kann man leider nicht haben. Daniel du bist intelligent und hast ein gutes Herz, deine Freunde bleiben deine Freunde und deine Fans bleiben deine Fans....sei dir sicher.... ich freu mich tierisch auf dein Album und wenn ich deine Songs jetzt auch noch neuerdings im Radio hören werde ;), dann sag ich allen Zweiflern, seht ihr, ich habs euch doch gesagt....er hat´s geschafft.
    Good luck :)

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Daniel,
    ich kann Deine Ängste nachvollziehen, vor allem Punkt 1. Aber ich denke, da brauchst Du Dir wirklich keine Sorgen zu machen. Die, die von Anfang an und jetzt immer noch dabei sind (ich eingeschlossen), werden Dir erhalten bleiben. Vielleicht mag noch der ein oder andere irgendwann abspringen, aber der harte Kern bleibt auf jeden Fall erhalten. Ich kann von mir sagen, daß ich Dich NIE vergessen werde. Dafür berührst Du mich viel zu sehr mit Deiner Musik und mit Deinem Wesen. Ich spreche wohl allen Freaks aus der Seele, wenn ich sage, daß wir uns RIESIG auf Dein Album freuen und ich denke, Du brauchst Dir keinerlei Sorgen machen, daß es uns nicht überzeugen könnte. Das WIRD es, da bin ich mir ganz sicher.
    LG von einem Freak (für immer)

    AntwortenLöschen
  26. Daniel, Menschen die sich von Anfang an mit dir befasst haben, werden dein stetiges Wachstum an Selbstbewusstsein, Perfektion an Einzigartigkeit, die du verkörperst, nur bewundern. Mit deinem gesteigerten Potential an der Bandbreite und Vielseitigkeit deiner ausdrucksstarken Melodien, hat deine Stimme an Volumen und Farbbrillanz nur gewonnen.
    Deine eigenen Songs sind anspruchsvoll, nachfühlbar und interpretieren dein eigenes Ich. Wir sind von dieser musikalischen Wiedergabe schon jetzt mehr als überzeugt und begeistert. Du bist kein Nachahmungssänger, sondern hinter deinen Liedern verbirgt sich ein einfühlsamer Mensch. In dir steckt ein wahrer Künstler, mit Gefühlen und Emotionen, der nicht schmäht sie zu zeigen.Deine ausgeprägte Präsenz zeigt sich in den unterschiedlichen Songrichtungen, und vermittelt uns, deine Musik zu fühlen und die Gefühle zu hören. Somit bestätigt sich deine Weiterentwicklung als perfektionierter Künstler.
    Mach dir deshalb keine Sorgen, dass du deine treuen Fans verlieren würdest. Du bist und bleibst ein wundervolles Geschenk für uns, welches wir gerne jeden Tag von Neuem auspacken, wenn du uns lässt. Du bist eine Bereicherung in unserem Leben geworden, lass uns deshalb weiter an diesem, deinem Leben teilhaben. Es sei denn, du willst uns nicht mehr, und das, macht uns Freaks Angst.
    Wir brauchen dich Daniel, und freiwillig werden wir unseren Platz nicht hergeben, sondern ihn stark verteidigen. Du hast unsere Herzen erobert, bringst sie auf eigenartige Weise zum schlagen, und deinem Rhythmus anzupassen. Wir werden stets für dich dasein, sei du es weiterhin für uns. Vertraue uns, wir gehen deinen Weg mit dir. G.L.G. :-)))

    AntwortenLöschen