26.11.2012

TOUR 2012: Konzert im Terrace Hill in Hamburg am 22.November 2012



Wie bereits angekündigt, fand am vergangenen Freitag im Terrace Hill in Hamburg das dritte Konzert der aktuellen Clubtour von Daniel statt. Die Location befindet sich im 5. Stock eines ehemaligen Bunkers, in direkter Nachbarschaft zum "Hamburger Dom".

Bereits vor dem unmittelbaren Beginn des Konzerts war die unglaublich gespannte Atmosphäre im Publikum zu spüren, man konnte die positive Energie fast mit den Händen greifen. Die Fans wollten "ihren" Daniel sehen und riefen ihn immer wieder im Chor auf die Bühne.
Zunächst präsentierte die Vorgruppe "Melouria" drei Songs und als dann Daniel endlich die Bühne betrat, da gab es kein Halten mehr. Sofort schwappte die Energiewelle vom Publikum auf die Bühne und nahm auch Daniel und seine Band ein. Daniel selbst war ein kleines bisschen überwältigt von all der Zuneigung, die ihm da entgegen gebracht wurde und gab seine Empfindungen über seine Songs und wie er sie performte, an die Fans ungefiltert zurück. Das war pure Leidenschaft und Liebe zu seinem Job, die da über die Bühne fegte.....ein beeindruckendes Erlebnis für alle, die dabei waren!

Doch wie tickt dieser Daniel Schuhmacher abseits der Bühne, was hat er zu sagen und wie kommt er da rüber?
Am Nachmittag vor dem Konzert führte "weLIKEtv" ein Interview, in dem Daniel einige Fanfragen beantwortete, aber u.a. auch über sein im Frühjahr 2013 erscheinendes drittes Album, wie er seine Songs schreibt, was er so über Castingshows denkt, und wie er Kraft auftankt, plaudert.
Ein sehr offenes und informatives Interview, das wieder einmal zeigt, dass Daniel keine Fragen scheut und einfach ein total normaler, bodenständiger und sympathischer Typ ohne Starallüren geblieben ist.

An dieser Stelle ganz lieben Dank an "weLIKEtv"   https://www.facebook.com/weliketv?fref=ts
dass wir das Video den Bloglesern hier präsentieren können :-)



Ach ja....zum Schluss noch ein "flashlight", das mir aus dem Konzert als so bezeichnend in Erinnerung geblieben ist: Aus der ersten Reihe Girlies rief man Daniel zwischen zwei Songs spontan zu:" Daniel, wir lieben dich!", worauf Daniel antwortete:" Ich liebe euch auch alle! Ich hab so viel Liebe zu geben, das glaubt ihr gar nicht..."
Doch, das nehm' ich ihm total ab!



Kommentare:

  1. Schöner Blog! Kann alles unterschreiben,weil ich war dabei :-)Es war wirklich ein unvergeßlich emotionales und doch rockiges Konzert! Und das Interview ist echt total locker, offen und souverän - I like :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wahnsinniges, intensives Konzert, mit so vielfältigen Songs und einer Band, die glaubhaft rüberbringt, dass sie diese Musik mögen!
    Wer liebt, bekommt Liebe zurück.

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Eventbericht:-) Ich war zwar nicht in hamburg mit dabei, dafür aber in Berlin und dort hörte ich wortwörtlich : Daniel, wir lieben Dich! Und Daniels Antwort, wie oben beschrieben :-) War das in Hamburg genauso, oder wurde das hier mit Berlin verwechselt ?

    AntwortenLöschen
  4. @Canina:
    tja, das kommt davon, wenn man kurz hintereinander zwei so wahnsinnig intensive Konzerte erlebt. Dann muss ich wohl die events durcheinandergewürfelt haben, denn ich bin mir sicher, dass der Herr S. niemals seine 'Texte' wörtlich wiederholen würde, wenn es um etwas so Sensibles wie die Verbindung zwischen ihm und seinen Fans geht ;-)
    hierfür sorry und danke für den Hinweis!

    AntwortenLöschen