14.08.2013

Die neue Single "Rolling Stone", Release am 16.08.2013




Daniel Schuhmacher, The New Generation

Seit einigen Tagen ist es jetzt aus der Taufe gehoben und im WWW zu finden: das Video zu Daniel Schuhmachers aktuellem Song „ROLLING STONE“, produced by Next Level GFX.
Es läuft schon bei "Get The Clip" bei VIVA, aber der Song ist so aktuell, dass man ihn erst ab übermorgen kaufen kann ;-)
Im Video wird die His-Story von Daniel beschrieben, wie er in den letzten vier Jahren um Akzeptanz und Anerkennung für sein Talent und seine Arbeit im Popmusik-Zirkus fightet. Ein steiniger Weg, aber wer hat jemals gesagt, dass es easy werden würde?
Kleine Details, wie z.B. die Hommage an seinen Auftritt 2009 im Finale - nur dieses Mal in schwarz - stechen dem eingeschworenen Schuhmacher-Fan selbstverständlich ins Auge und sorgen für "AHA-Effekte". Auch der Hinweis an diejenigen, die in der Vergangenheit nicht an ihn geglaubt haben (um es mal vorsichtig auszudrücken) und sich zum Teufel scheren können, ist textlich verarbeitet ;-)

... "All you haters and slashers fade away. You will be lonely ..."

Die Zeiten von Songtexten über Herzschmerz und wie schön die Liebe doch ist, sind endgültig passé.
Eine gute Umsetzung der Story und natürlich Daniel, der sich in den vergangenen vier Jahren optisch und musikalisch sehr verändert hat, charakterisieren den Clip.
Wie ein Stein, der – einmal ins Rollen gekommen – jeden mitreißt, der durch nichts zu stoppen ist, so holt Daniel die Menschen in "Rolling Stone" ab und nimmt sie mit....out of the dark – into the light.
ER hat seinen Weg jedenfalls gefunden.

"Rolling Stone" ist ein toller Song voller Energie, Inspiration und Visionen, absolut club- und radiotauglich und mit einem hitverdächtigen Popsound ausgestattet.

Die Single ist ab 16. August 2013 bei allen bekannten Downloadportalen und auch als physische CD erhältlich und kann bereits geordert werden.
Den Video-Clip gibt’s bei MyVideo, Clipfish, und auch auf Daniels MUZU-Channel zu sehen:


und wer gar nicht genug bekommen kann, der erfährt im Making Of noch einige Details zu den Hintergründen von "Rolling Stone".




Viel Spaß beim Ansehen und .............KAUFEN ;-) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. the blog is back i like ...

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen Blog :) Gefällt mir ausgesprochen gut :)..und viiiieeeel Spaaaaß beim Video schauen und KAUFEN am Freitag werde ich mit Sicherheit haben :D :D :D

    AntwortenLöschen
  3. Wieso bitte "entgültig passé" ("Die Zeiten von Songtexten über Herzschmerz und wie schön die Liebe doch ist, sind endgültig passé.")???
    ...ich weiß zwar was gemeint ist, trotzdem stört mich diese Behauptung, ganz zu Schweigen davon, daß auch Songs über diese Themen schön sein können und sogar auf dem kommenden Album "Diversity" von Daniel zu finden sein werden!

    Blog gefällt mir trotzdem, Danke! :)

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöner blog über daniels song und video, die seinen "steinigen" weg beschrieben. er hat es mit mut, entschlossenheit und beharrlichkeit geschafft, viele dieser steine zu umgehen oder aus dem weg zu schaffen und nun ist er dieser eine, rollende stein, der sich daran macht, alle anderen widrigkeiten, hater und slasher aus seinem weg zu räumen ;-)

    song und video sind genial - darum daumen hoch daniel - du hast es drauf und wirst noch ganz viele menschen mit deiner musik und dieser unglaublich faszinierenden stimme in deinen bann ziehen!

    AntwortenLöschen
  5. Der Blog ist einfach zum niederknien.!!! Schon die Überschrift "Daniel Schuhmacher, The New Generation" passt perfekt. Ich hoffe, es entsteht etwas futuristisches, Neues, einzigartiges- genauso individuell und eigenständig wie der Künster selbst ist. Sein kreatives Agieren ist herrlich, sowohl auf der Bühne, wie in seinen Interviews.Seine Musik vermittelt nicht nur schöne Emotionen, Gefühle - sie hat auch Inhalt, ganz besondere Botschaften. Genial!!!
    Herr Schuhmacher verarbeitet seine Erfahrungswerte des Lebens sensationell in seinen Songs. Manchmal eigene und eventuell auch von anderen Menschen. Ich mutmaße mal, dass er sehr viel "Leben" beobachtet. Er bereichert mit seinen Eigenkompositionen den jetzigen Zeitgeist "auf seine ganz eigene Art und Weise." Ich wünsche ihm sehr, dass er, als junger Musiker, gerade hier bei uns in Deutschland, seine eigene Identität weiter ausbauen und entwickeln kann. Und ich wünsche ihm auch, dass er mit seiner Musik,die eine riesige Bandbreite aufweist, den Publikumsgeschmack trifft und damit etwas zur Veränderung in unserer doch so "elitären" Musiklandschaft beiträgt. Denn, wir lassen uns doch von durchformatierten Radioprogrammen berieseln.
    Ich hoffe und gehe davon aus, gerade--weil Herr Schuhmacher so vielseitig begabt ist, dass er unterschiedliche Musikstile kreieren wird, so dass für jeden Liebhaber seiner Stimme etwas dabei sein wird. Man sollte alles immer im Gesamtkontext sehen, mit der persönlichen Situation, mit der Welt, mit neuen Erfahrungen (neuen Erlebnissen). Jeder lässt doch Daniel Schuhmachers Musik auf seine persönliche Weise durch seinen eigenen persönlichen Filter gehen.
    Ich sage, DANKESCHÖN- dass es diesen "mutigen jungen Daniel Schuhmacher" gibt. Bitte weitermachen, man muss keine Angst vor Unbekanntes oder Unbekannten haben. Wir müssen alle, mehr oder weniger--mal mit dem Strom schwimmen und auch mal gegen den Strom schwimmen. Viel Glück, viel Gesundheit, alle Liebe und Gute für künftiges .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE für diesen Kommentar :) du sprichst mir aus der Seele und ich hoffe und wünsche ER erreicht ein ganz neues und breites Publikum weil er echt ganz neue TÖNE anschlägt und außergewöhnliche Musik macht ♫♫♫

      Löschen